Die Bedeutung der W-Fragen bei der Artikelerstellung

Welche Bedeutung haben die W-Fragen für Online Texte und Copywriting?

Egal ob Blogbeitrag, Pressemitteilung, Facebook-Meldung, E-Mail-Kampagne oder ähnliches: Mit Hilfe der W-Fragen wird der Texter/Copywriter praktisch von der Idee zum fertigen Text geführt. Dabei ist der Einsatz der W-Fragen keineswegs eine Erfindung des Onlinemarketings, sondern wird auch in entsprechendem Kontext beim herkömmlichen Print-Journalismus angewendet.

Dort wird z.B. beim Nachrichtenjournalismus nach dem Prinzip der umgedrehten Pyramide gearbeitet, sodass bei einer Meldung das Wesentliche immer an den Anfang gerückt wird. Dies ist für Online-Beiträge nicht immer passend, da hier auf zum Teil Basis des Storytellings über einen klar formulierten Vorspann das Thema erarbeitet werden soll. Aber dennoch kann dieses Prinzip für die Artikelerstellung Beachtung finden: Die W-Fragen wirken dabei unterstützend, um keine wesentlichen Fakten zu vergessen und agieren als roter Faden. Weiterlesen