Google Suggest

Mit W-Fragen zum perfekten Content

Auch die Web Development- und SEO Agentur Knothe Media (knothemedia.de) nutzt das W-Fragen-Tool bereits seit einigen Monaten und ist von dem SEO Tool begeistert.
Durch die extrahierten Fragen aus der Google Suggest Funktion kann der Content perfekt auf das Nutzerverhalten angepasst werden. Somit können die Fragen beispielsweise auf einer entsprechenden Landing Page stichhaltig und umfassend beantwortet werden, wodurch dem Nutzer ein echter Mehrwert vermittelt wird. Weiterlesen

Mit dem W-Fragen-Tool zur SEO gerechten Selbstdarstellung

Praxis-Beispiel einer SEO Agentur

Über die eigenen Leistungen zu sprechen oder zu schreiben, fällt wohl jedem schwer. Wie soll man sich darstellen? Was muss gesagt werden? Was sollte man besser weglassen? Und wen genau spricht man eigentlich in welchem Tonfall an? Auch der seo-nerd stand vor der Herausforderung, sich auf seiner Startseite selbst als SEO Agentur darzustellen. Rasch kamen dem Nerd einige Bilder in den Sinn. Wie wäre es zum Beispiel, wenn er sich als „Messi der SEO“ darstellen würde? Weiterlesen

Nun doch keine Abschaltung des Auto-Suggest-API

Wir hatten kürzlich darüber berichtet, dass Google am 10. August die API für die Auto-Suggest-Funktion abschalten wollte. Grund dafür war die angeblich missbräuchliche Verwendung dieser technischen Schnittstelle: Weiterlesen

Google Autocomplete API

Google schaltet Autocomplete API ab

Vor wenigen Tag kündigte Google über seinen Webmasterblog an, dass die inoffizielle Autocomplete API zum 10. August 2015 abgeschaltet wird. Das heißt natürlich nicht, dass eine der wichtigsten Funktionen der Google Suche deaktiviert wird. Denn Autocomplete wird es natürlich für den „normalen“ User weiter geben. Was aber in 2 Tagen nicht mehr funktioniert, ist die technische Schnittstelle zu diesem Feature. Diese API machte es möglich, auf Suchanfragen echter Nutzer zuzugreifen und diese in anderen Tools und auf externen Websites anzuzeigen. Warum wir hierüber berichten? Ganz einfach: unser W-Fragen-Tool basiert auf genau dieser Datenquelle. In dem Moment, wo Google die Autocomplete API für Entwickler abschaltet, fehlt uns die Quelle zu den W-Fragen und somit kann unser kostenloses SEO Tool dann fortan keine Daten mehr liefern. Weiterlesen

Die Bedeutung der W-Fragen bei der Artikelerstellung

Welche Bedeutung haben die W-Fragen für Online Texte und Copywriting?

Egal ob Blogbeitrag, Pressemitteilung, Facebook-Meldung, E-Mail-Kampagne oder ähnliches: Mit Hilfe der W-Fragen wird der Texter/Copywriter praktisch von der Idee zum fertigen Text geführt. Dabei ist der Einsatz der W-Fragen keineswegs eine Erfindung des Onlinemarketings, sondern wird auch in entsprechendem Kontext beim herkömmlichen Print-Journalismus angewendet.

Dort wird z.B. beim Nachrichtenjournalismus nach dem Prinzip der umgedrehten Pyramide gearbeitet, sodass bei einer Meldung das Wesentliche immer an den Anfang gerückt wird. Dies ist für Online-Beiträge nicht immer passend, da hier auf zum Teil Basis des Storytellings über einen klar formulierten Vorspann das Thema erarbeitet werden soll. Aber dennoch kann dieses Prinzip für die Artikelerstellung Beachtung finden: Die W-Fragen wirken dabei unterstützend, um keine wesentlichen Fakten zu vergessen und agieren als roter Faden. Weiterlesen